Posts

Posts mit dem Label "World Usability Day" werden angezeigt.

Rückblick zum Kongress Mensch und Technik in Dortmund 2017

Bild
Am 7. November 2017 fand der „Kongress Mensch & Technik – Intuitiv, effizient, begeisternd“ im Dortmunder U statt. 150 Teilnehmer hörten spannende Vorträge zu den Themen „Digitale Assistenz“, „Internet of Things“ (IoT), „Industrie 4.0“, „Gamification“ und „Innovation“. Besonderes Highlight waren die Vorträge „ Warum und wie? Neuartige Erlebnisse durch Sprache! “ von Sascha Wolter (Amazon Alexa) und „Sehen, Hören, Verstehen – auf dem Weg zum intelligenten Assistenten!“ von Marcel Tilly (Microsoft). Die Vorträge gingen auf die Möglichkeiten – aber auch die Limitationen – der Sprachsteuerung ein. Die Teilnehmer nutzen auch die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen. Besonderen Anklang fand die Ausstellung, in der für den notwendigen Praxisbezug Exponate angesehen und ausprobiert wurden. Besucher, Sprecher und Aussteller waren begeistert!

Der Kongress in Bildern

Call for Participation "Zukunftskongress Positive Computing" am 12.11.2015

Bild
Im Rahmen des World Usability Day 2015 suchen wir für die Veranstaltung "Zukunftskongress Positive Computing" am 12.11.2015 im Ruhrgebiet noch Sprecher und Interessierte. 

AUF DEM WEG ZUR WIRTSCHAFT 4.0  Auf unserer diesjährigen Veranstaltung im Rahmen des World Usability Days am 12. November 2015 möchten wir uns für den Standort Ruhrgebiet mit aktuellen und zukunftsweisenden Themen beschäftigen:


Positive Computing
Wie kann die Technologie unser Leben, unseren Alltag, unsere Arbeit verbessern?Industrie 4.0
Wie bringt die vierte industrielle Revolution mit der intelligenten Vernetzung von Produktentwicklung, Produktion, Logistik und Kunden den Standort Deutschland voran? Enterprise 4.0
Wie wirkt sich die intelligente Vernetzung auf ERP-Systeme aus? Gibt es smarte Unternehmenssoftware?Wirtschaft 4.0
Große Chancen, packen wir’s an! Wie kann die Wirtschaft auf die digitale Entwicklung und das Stichwort 4.0 reagieren – und sogar Trends antizipieren? Internet der Dinge & SmartHo…

RuhrWUD 2015 - Rückblick zum Zukunftskongress "Positive Computing" in Bottrop

Bild
Am 12. November 2015 fand anlässlich des World Usability Days der Zukunftskongress “Positive Computing – Auf dem Weg zur Wirtschaft 4.0” u.a. mit den Themen Wirtschaft 4.0, Internet of Things (IoT), Smart Home und Gamification in Bottrop statt.

Impressionen

Wir bedanken uns bei unseren Teilnehmern, unseren Speakern – im Besonderen bei Hr. Klapdor (RWE Effizienz) und Hr. Dr. Becker (Ford), bei der HRW, allen Sponsoren und Unterstützern.

Im Anschluss an die Vorträge gab es kostenpflichtige Workshops mit kleinen Gruppen zu ausgewählten Themen. Es fanden 4 Workshops zu verschiedene Themengebieten statt, von denen je 2 zeitgleich angeboten wurden.
Für interessierte Besucher gab es nach den Vorträgen die Möglichkeit, an der Hochschule Ruhr West an einer Führung durch die neuen Labore teilzunehmen und Ausstellungstücke auszuprobieren. Das komplette Programm können Sie hier als PDF ansehen.
Die Führung durch die neuen Labore der HRW am Standort Bottrop war kostenlos. Die Teilnehmer konnten Aus…