Posts

Posts mit dem Label "UPA" werden angezeigt.

Webinar "Strategien für die Praxis: UX in agilen Prozessen und realen Unternehmen umsetzen"

Bild
Zusammen mit der UPA bieten wir am 15.11.2018  17:00 ein Webinar an.

Die Theorien des User Centered Design, des Design Thinking aber auch agiler Prozesse gelten als bekannt und bewährt. Aber wenn man diese verschiedenen Ansätze in seinen eigenen Projekten und mit real existierenden Unternehmen, Kollegen und Kunden umsetzen will, trifft man auf erstaunlich viele offene Baustellen und Stolpersteine. Das Webinar soll dazu ein paar Tipps und Tricks aus der Praxis beitragen.

Mehr Infos und Anmeldung

Bei Interesse können hier Freitickets angefragt werden. 

RUHRWUD 2016: Call for Participation zum Zukunftskongress Wirtschaft 4.0 Intuitiv, effizient, begeisternd

Bild
Einladung zur Einreichung von Vorschlägen für Vorträge, Workshops und Exponate
Am 8.11.2016 findet im berühmten Dortmunder U in der Reihe des "World Usability Day" der Zukunftskongress statt. Jetzt ist die Gelegenheit sich als Sponsor, Sprecher, Workshopanbieter oder Exponat-Austeller zu bewerben.

Mehr Details finden Sie im detaillierten Aufruf unter www.ruhrwud.de.


Usability-Tagung UPA 2010: Inspiration und Networking (und ein bisschen Münchener Sonne)

Bild
UPA 2010: Inspiration und Networking (und ein bisschen Münchener Sonne)München im Mai wird ein wunderbarer Ort sein. Frühsommer, Sonne, grüne Parks und gute Laune. Und das Beste: Die UPA International Conference wird dieses Jahr in München stattfinden, mit einem großartigem Programm und inspirierenden Begegnungen mit Usability und User Experience Professionals.

Die Konferenz findet statt vom 24.-28. Mai. Es ist die erste internationale UPA Konferenz außerhalb von Nordamerika und wir erwarten ein wirklich internationales Publikum aus der ganzen Welt.

Auch unsere eingeladenen Redner reisen aus allen Himmelsrichtungen nach München, darunter Dario Buzzini und Ferdi van Heerden von IDEO Europe, Aaron Cheang von Google Australia, Rachel Hinman vom Nokia Research Lab in Kalifornien, Tom Bieling von der DeutschenTelekom, Steve Portigal von Portigal Consulting aus San Francisco, Dan Rosenberg von SAP oder Pieter Desmet von der Delft University of Technology.
Auf dem Konferenzprogramm stehen Beitr…

Der 5. World Usability Day in Stuttgart war super

Der 5. World Usability Day in Stuttgart war insgesamt wieder ein tolles Event.

Es gab einen köstlichen Einstieg von Ansgar Meroth und Claus Wagner mit vorgelesenen Bedienungsanleitungen - unterhaltsam und witzig.

Insgesamt hatten wir ein ausgewogenes interessantes Vortragprogramm mit tollen Vorträgen http://worldusabilityday.de/groups/stuttgart/vortraege, eine gute Ausstellung und viele interessante Gespräche.

Sowohl die Vorträge als auch die Ausstellung waren den ganzen Tag über gut besucht und wir schätzen, dass insgesamt 2500 - 3000 Besucher in Stuttgart beim WUD waren. Nochmal besser als das hervorragende Ergebnis letztes Jahr.

CfP zur Usability-Tagung 2009

Im September findet die zentrale deutsche Usability-Konferenz in Berlin statt. Traditionell rufen dabei
sowohl die akademische Dachorganisation "Gesellschaft für Informatik" bzw. die ACM zur Mitarbeit auf
als auch der Berufsverband der Usability-Experten "German Usability Professionals Association" (gUPA, aka gcUPA, aka UPA Deutschland, whatever...) zur Einreichung von TagungsbeiträgenDa sollte doch für jeden etwas dabei sein :)

CfP: Usability Professionals 2009 – Erleben. Gestalten.

Bild
Und hier ist der Aufruf der Praktiker zum Thema Usability auf der Mensch & Computer Tagung im September in Berlin (aus http://germanupa.de/german-upa/fachkonferenz/up09-call-for-participation-jan09.pdf)




Usability Professionals 2009 – Erleben. Gestalten.
Die German UPA e.V. (www.germanupa.de) – der Berufsverband für Praktiker aus dem Bereich Usability / UserExperience – richtet auch in diesem Jahr seine Praxistagung Usability Professionals 2009 (UP09) im Rahmen derMensch & Computer 2009 aus. Sie findet vom 6. bis 9. September 2009 unter dem Motto „Erleben. Gestalten.“an der Humboldt Universität zu Berlin statt (www2.hu-berlin.de/mc2009/).

Usability Professionals beschäftigen sich mit praxisnahen Fragestellungen der Gestaltung gebrauchstauglicher und attraktiver interaktiver Produkte. Die UP09 gibt aktiven sowie angehenden Usability Professionals einenöffentlichen Raum: Es werden interdisziplinär Erfahrungen ausgetauscht, Kontakte aufgebaut und gepflegt, Methoden, Techniken und Tre…

Konferenz "usability professionals 08": Rekord bei Beitragseinreichung

Bild
Pressemeldung der User Interface Design GmbH (UID)vom 11.4.2008 (hier das Original)

Fachleute aus den Bereichen Usability Engineering und Software-Ergonomie kommmen auf der usability professionals 08 zusammen. Die Konferenz findet vom 7. bis 10. September 2008 im Rahmen der Mensch&Computer 2008 in Lübeck statt. Nach erfolgreichem "Call for papers" suchen die Organisatoren, darunter die User Interface Design GmbH (UID), nun nach weiteren Sponsoren.



Unter dem Motto "Wissen. Können. Tun" bietet die usability professionals 08 ein vielfältiges Angebot: Vorträge und Workshops von und für Professionals rund um das Thema Usability erwarten die Besucher. Neben vielen Praxis- und Fallberichten umfasst das Programm auch Beiträge zur wirtschaftlichen Betrachtung von Usability sowie Fragestellungen zu spezifischen
Anwendungsbereichen wie Mobile, Web, Industrie und Spiele.

+++ "Call for papers" ergab 70 Beiträge +++
Bis zum 31. März 2008 konnten Themen für Workshops, Se…