Posts

Posts mit dem Label "Augmented Reality" werden angezeigt.

CfP "Augmented & Physical UX" am 8.9.2016 bei Google München

Bild
Nach einem Besucherrekord mit über 70 Fachteilnehmern bei unserer Veranstaltung bei der Deutschen Post im Juni, steht nun schon der dritte und letzte Event für 2016 in den Startlöchern:

Aufruf zur Mitgestaltung
Augmented & Physical UX
München | Google Germany GmbH | 8. September 2016 Sitzung des Bitkom FA Usability & User Experience (UUX)
Die Grenzen zwischen Internet und der realer Welt verwischen immer mehr. Alltagsgegenstände werden zunehmend vernetzt (Physical Web) und digitale Inhalte in die reale Welt integriert (Augmented Reality). Welche Chancen ergeben sich dadurch für das Benutzererlebnis? Welche Gefahren für den Anwender sind absehbar? Und welche Vorgehensmodelle, Technologien, Plattformen und Ökosysteme werden die Innovationen treiben?  Zur nächsten Veranstaltung des Bitkom Fachausschusses Usability & User Experience (UUX) am Donnerstag, den 8.9.2016 bei Google in München suchen wir noch interessante Vorträge, die die Brücke zwischen technischer Möglichkeit und …

User Interfaces mit Augmented Reality gestalten

Bild
Ende September war ich auf der Hausmesse bei einer der spannensten Firmen, die München zur Zeit zu bieten hat. Metaio hat sich voll und ganz auf das Thema "Augmented Reality" spezialisiert. Auf Deutsch heißt das soviel wie "Angereicherte Realität". Da werden virtuelle mit realen Informationen gemischt (daher auch die alternative Bezeichnung "Mixed Reality"). Die virtuellen Informationen können dabei direkt ins Sichtfeld (beispielsweise über eine Datenbrille) oder eben in ein Kamerabild eingeblendet werden. Eine wichtige Zielsetzung ist dabei, dass diese virtuellen Informationen lagerichtig zum realen Objekten eingeblendet werden. Beispiel: ich platziere ein Produkt vor meine Webcam und bekomme auf dem Bildschirm neben dem Produkt virtuelle Informationen angezeigt. Diese virtuellen Informationen wandern auch mit, wenn das Produkt vor der Kamera bewegt wird. Eindrucksvoll kann diese Funktionalität bei einer Lösung betrachtet werden, die metaio für Lego en…