Posts

Posts mit dem Label "Artikel" werden angezeigt.

Interview Usability und User Experience im Bereich Healthcare

Bild
Die Agfa Healthcare hat Dr. Ronald Hartwig (RHaug GmbH) in seiner Eigenschaft als Vorsitzenden des Arbeitskreises Usability und User Experience des BITKOM ausführlich zum Stellenwert des Themas im Bereich Krankenhaus-IT und Medizin befragt.

Es geht um die Begriffe und ihre Bedeutung sowie die aktuellen Ansprüche der Nutzer und was von Software-Herstellern und Anbietern erwartet wird.

Im Kundenmagazin "Agfa Healthcare Direkt 1/2018" finden Sie das komplette Interview.



Golem-Artikel zur Usability des neuen Firefox 3.1

Bild
Der Newsdienst "Golem" hat ein Interview zur Neugestaltung (der Usability) des Interfaces des aktuellen Mozilla-Browsers "Firefox 3.1" (erinnert sich noch jemand an die Zeit, als das Ding Netscape war?) veröffentlicht.
Darin stellt Aza Raskin (Sohn des bekannten Jef Raskin) seine Ansichten zur Usability vor. Aussagen wie "Schau was deine Nutzer machen, aber frage sie nie, was sie wollen" oder "Undo statt Warnung" lassen sich dann auch ungesehen unterschreiben.
Bedenklicher sind allerdings Plattituden wie "Das beste Interface ist kein Interface". Denn, Sorry, darauf kann man nur mit einer logischen Plattitude antworten: "Jedes Interface IST ein Interface". So kommt man dem Kern der Sache nicht näher. Besser wäre wohl, dass die Belastung des Nutzers durch das Interface möglichst gering sein soll. OK.
Besonders fragwürdig ist allerdings die Aussage "Raskin plädiert dafür, Interface-Design mehr als Wissenschaft zu betrachten u…