World User Experience (Usability) Day 2019 - Einladung zur Unterhausdebatte Digitalisierung und Expertenworkshops

ruhrWUD 2019

14.11.2019

Hier anmelden

Am Donnerstag den 14.11.2019 findet an der HRW Bottrop der diesjährige Ruhrgebiets-WUD (World Usability Day oder heute eher World User Experience Day) statt. 

Die Teilnahme ist mit Ausnahme der Workshops dank unserer Sponsoren kostenfrei.

Keynotes 

  • Aktuelle Trends Automotive HMI & Displays – Implikationen zu User Experience und Vereinfachung Dr. Stefan Becker (Core HMI Supervisor, Ford Werke GmbH) 
  • Scrum & UX – Eine Erfahrung! Linda Schmidt (Abteilungsleiterin UX & Industrial Design, ifm Unternehmensgruppe) 

Networking, Jobs und Ausstellungen 

Studierende und potenzielle Arbeitgeber treffen aufeinander und geben Einblicke in ihre Praxis.
  •  Job-Speed-Dating
    Lernen Sie potenzielle Arbeitgeber bzw. Arbeitnehmer für User Experience, Usability und Design kennen. 
  • Führung durch die Labore und Ausstellungen der HRW Exponate und Forschungsergebnisse aus den Bereichen UX und Positive Computing 

Workshops 

Die Workshops sind kostenpflichtig (75 EUR pro TeilnehmerIn und Workshop) und können gesondert gebucht werden.
  • Workshop 1A: Positive Computing Grundlagen und Methoden zur wohlbefindenszentrierten Systementwicklung 
  • Workshop 1B: UX Strategy Guide Workshop User Centered Design im Unternehmen erfolgreich etablieren und kontinuierlich managen 
  • Workshop 2A: Durchschaue den Nutzer UX Research-Training Gamified 
  • Workshop 2B: UX Prototyping Praxisworkshop zur Werkzeugauswahl und Einsatz 

Diskussion und Austausch in der „Unterhausdebatte“ 

In einem neuen Format diskutieren Vortragende und Zuschauer zu Thesen der Digitalisierung. Unter der Moderation von Maximilian Döckel (TV Wissenschaftsjournalist) stellen wir kontroverse Thesen vor und dann heißt es Farbe bekennen und mitdiskutieren:
  • Technostress - Privatleben 4.0? - Wenn es die Produktivität steigert, dann ist es auch gut für den Menschen? 
  • Intelligenzsparsamkeit - Macht und Autonomie für die KI? 
  • Digitale Demenz - Bringt uns die Digitalisierung wirklich um den Verstand? 
  • Transparenz - Wer spricht? 
  • Digitale Engel - Himmel oder Hölle? 
  • Integration - Digitales Glück für alle? 

Teilnahme und Anmeldung 

Die Teilnahme ist kostenlos (bis auf die Workshops) aber wir bitten um Anmeldung.

Weitere Infos auch unter https://www.ruhrwud.de  

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rückblick zum Kongress Mensch und Technik in Dortmund 2017

CfP "25 Jahre Usability und User Experience (Benutzererlebnis) - Warum tun wir uns immer noch so schwer mit dem Nutzen und Nutzer in der Entwicklung?“ BITKOM 28.3.19 München

World Usability Day in München