Veranstaltungen zu Digitalisierung und UX im November 2018

Im November ist trotz Herbst Aufbruchstimmung angesagt, denn wir bieten ein ganzes Bündel an Veranstaltungen im Umfeld Digitalsierung




  • Montag 5.11
    Eröffnung der Digitalen Woche Dortmund (DIWODO) mit der Veranstaltung "IT needs Design" im Dortmunder U

    Mit namhaften Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft wird ein neues Rollenbild des "Digital Design" vorgestellt, das die Prinzipien von Design, Architektur mit der Welt des Software-Engineering und der User Experience verbinden soll.

    Wir führen durch die Veranstaltung und moderieren die Podiumsdiskussion. 


    Eintritt frei, Mehr Infos unter https://www.bitkom.org/itneedsdesign/ 

  • Mittwoch 7.11.
    BarCamp "HR4.0" (Visible Ruhr) 

    Hier soll es um neue Wege der Mitarbeiterfindung und -bindung gehen und da wollen wir als Mitglieder der Visible Ruhr gerne auch unsere Ideen der "Faciliator Weeks" vorstellen, die wir ab 2019 anbieten.

    Tagesticket ab 18 EUR und weitere Programm Details auf Eventbrite

  • Donnerstag 8.11.
    Thementag "Digitale Transformation" (Visible Ruhr)

    Hier geht es den ganzen Tag um Digitale Transformation und wir haben dort zu unserem Spezialgebiet UX natürlich auch eine Meinung. 


    Tagesticket ab 18 EUR und weitere Programm Details auf Eventbrite

  • Donnerstag 8.11.
    World Usability Day "Rhein Ruhr" an HRW in Bottrop
    "UX for Good and Evil" ist das Motto und wir unterstützen wie auch schon die letzten 10 Jahre mit Geld und einem Vortrag von Kathrin Scherlebeck (RHaug): Wicked Humans – UX Projekte trotz Menschen

    Eintritt frei, Anmeldung und weitere Programmpunkte unter www.ruhrwud.de

  • Donnerstag 21.11.2018
    Smart Country Convention Berlin (20.-22.11.2018)
    "Digitalisierung und Menschen" ist dann Thema unseres ganztägigen Workshops mit hochrangigen Industriepartnern. 


    Eintritt und weitere Details unter https://www.smartcountry.berlin/






0