WUD 2013 - Metropole Ruhr CfP (korrigiert)

[Leider gab es ein Problem mit der Anmeldeadresse, deshalb noch einmal der Aufruf mit leicht verlängerter Frist]


Aufruf zur Mitgestaltung


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 14. November 2013 findet der nächste World Usability Day statt (siehe auch www.worldusabilityday.org  (international) und www.worldusabilityday.de).

Weltweit steht dann wieder die Benutzerfreundlichkeit von Software, Websites, Hardware, Mobiltelefonen und vielen anderen technischen Produkten im Mittelpunkt.

Wir wollen gemeinsam mit Kollegen aus anderen Organisationen und Unternehmen in diesem Jahr eine gemeinsame Veranstaltung für die Region Rhein/Ruhr – aber natürlich auch Nachbarn – in Duisburg organisieren. Thematisch wird sich die Veranstaltung im Bereich Usability, User Experience und Barrierefreiheit bewegen. Als Veranstaltungsort haben wir das Gerhard-Mercator-Haus an der Universität Duisburg-Essen www.uni-due.de gewinnen können.

Wir suchen nun Mitstreiter, die den World Usability Day Rhein/Ruhr aktiv mitgestalten wollen. Dazu bitten wir um interessante Vortragsvorschläge und ggf. Hinweise auf geeignete Referenten. Für Vortragsvorschläge ist ein kurzes, max. einseitiges Abstract einzureichen. Die Auswahl der Vorträge erfolgt durch das Programmkomitee. Weiterhin sind etliche helfende Hände für organisatorische Aufgaben z. B. für Demos, Catering, Finanzen und Presse gesucht. Natürlich nehmen wir aber auch schon Sponsoren-Anfragen entgegen.

Meldungen für Mitarbeit, Beiträge oder Sponsoring bitte bis zum 15. August 2013 an:
wud2013@uid.com (das ist auch für alle anderen Fragen die Kontaktadresse).

Schöne Grüße

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Ziegler, Katja Herrmanny (Universität Duisburg-Essen)
Dr. Ronald Hartwig, Veronika Schocker, Sascha Wagner, Malgorzata Zlobicka (User Interface Design GmbH)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rückblick zum Kongress Mensch und Technik in Dortmund 2017

sUXess factors - UX erfolgreich umsetzen

World Usability Day in München