Usability von Fahrkartenautomaten (Serie jetzt im Spiegel)

Nun reden Usability-Experten ja seit Jahren, dass ihr (unser) Thema doch von so zentraler Wichtigkeit sei, aber in der Außenwirkung ist das oft bescheiden.

Umso erfreulicher, wenn dieses Thema nun auch in den Massenmedien wenigstens ab und zu (und massenkompatibel vereinfacht) auftaucht.

Zum Beispiel bei Spiegel-Online findet das Thema Usability nun einen eigenen Raum in der Serie "Fehlfunktionen - Technik-Macken, die Millionen nerven"

Über manchen Titel oder Inhalt kann man sicher diskutieren, aber dazu vielleicht später mehr.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rückblick zum Kongress Mensch und Technik in Dortmund 2017

Einladung: AK Usability & User Experience – Enterprise Experience Design

sUXess factors - UX erfolgreich umsetzen