Posts

Es werden Posts vom Mai, 2008 angezeigt.

Usability von Fahrkartenautomaten (Serie jetzt im Spiegel)

Bild
Nun reden Usability-Experten ja seit Jahren, dass ihr (unser) Thema doch von so zentraler Wichtigkeit sei, aber in der Außenwirkung ist das oft bescheiden. Umso erfreulicher, wenn dieses Thema nun auch in den Massenmedien wenigstens ab und zu (und massenkompatibel vereinfacht) auftaucht. Zum Beispiel bei Spiegel-Online findet das Thema Usability nun einen eigenen Raum in der Serie "Fehlfunktionen - Technik-Macken, die Millionen nerven""Technikärgernis Stempelautomat - Gefangen in der Entwerterfalle" "Design-Fehler -Im Haushalt lauert die dümmste Technik" "Technik-Tücken - Diese Design- Dummheiten nerven Millionen" "Dumm-Design - Die größten Technik- Ärgernisse aller Zeiten" Über manchen Titel oder Inhalt kann man sicher diskutieren, aber dazu vielleicht später mehr.

The only way is down

Bild
Hier lautete die Interface-Gestaltungsfrage wohl: "Weisen Sie den Nutzer darauf hin, dass der Fahrstuhl nur in eine Richtung fährt.".

Der Zuständige Designer / Monteur hat's dann wohl sehr gut gemeint.

Usability von Fehlermeldungen

Bild
Ist es nicht traurig, wenn das Homebanking einem nichts zutraut?

Frist verlängert - Aufruf zur Mitgestaltung: World Usability Day Rhein-Ruhr 2008

Bild
Nachdem schon die ersten Beiträge eingereicht werden: Das Orga-Team des WUD Rhein/Ruhr - Köln, Düsseldorf, Dortmund ist noch offen für weitere MitstreiterInnen. Allerdings sollten sich Interessenten nun wirklich bis zum 18.5.08 melden.

Genaueres findet sich hier, im kompletten Aufruf.