Geschichte des User Interface Design

Matthias Müller-Prove hat einen sehr interessanten Vortrag zur Geschichte des User Interface Design an der Muthesius-Hochschule in Kiel gehalten.

Viele alte Konzepte sind dort noch einmal dargestellt und in einer Wim-Thoelke-Gedächtnis-Multivisionswand (OK, Jeopardy würde auch passen) angeordnet. Die erklärenden Texte fehlen zwar, aber als Anregung und zum Staunen sicher mal eine schöne Sache. (> Der Vortrag;> Matthias Müller-Proves Homepage). Viel Spaß beim Stöbern und Staunen. Google hilft dann ggf. mit den Details. Ich werde in den nächsten Tagen insbesondere zum Thema papierloses Büro und seine Ursprünge hier auch noch etwas schreiben.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rückblick zum Kongress Mensch und Technik in Dortmund 2017

sUXess factors - UX erfolgreich umsetzen

World Usability Day in München