Usability-Over-Engenieering - Wenn man sich zu sicher sein will?

Manchmal ist man Usability-Experte vielleicht auch ein bisschen zu pingelig. Aber die links abgebildeten Stifte sind trotz allem ein Beispiel für (sprachliche) Usability, die es denn doch etwas zu gut meint:

"Tafelschreiber für Schreibtafeln" Tja, für was könnten "Tafelschreiber" denn sonst so sein?

Vielleicht sind sie aus dem gleichen Sortiment wie:
  • Tafelkreide für Kreidetafel?
aber nicht zu verwechseln mit
  • Autobatterien für Batterieautos
  • Essensmarken für Markenessen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rückblick zum Kongress Mensch und Technik in Dortmund 2017

RuhrWUD 2016 - Rückblick zum World Usability Day 2016 in Dortmund

Einladung zum BITKOM-Workshop "Enterprise UX" am 20.6.18 in Frankfurt