Usability auf der Hannover Messe 2007

Die Hannover-Messe 2007 ist eröffnet.

In der "1.0"-Denke: Im Gegensatz zur CeBIT gibt es hier meist noch richtig etwas zum Anfassen, zum Beispiel das Interaktionskonzept einer Maschinensteuerung. Wer also Usability immer schon einmal selbst in die Hand nehmen wollte, hat diese Woche nun Gelegenheit dazu.

Themen:
  • "Benutzerzentrierte Gestaltung bei der Entwicklung industrieller Anwendungen"
  • "Zeigen, drehen, drücken - Das innovative Bedienpanel der TRUMPF TruPulse"
Außerdem gibt es noch eine Podiumsdiskussion:
Zeitlich nicht ganz zufällig vor der Hannover-Messe gibt es in den aktuellen VDI-Nachrichten vom 5.4.07 zwei Artikel zum Thema Usability:
  • "Der viergeteilte Experte" in dem Ex-GC-UPA Chef Andreas Beu die Diskussion um das Berufsbild des Usability Engineers kommentiert
  • "Damit Technik dem Kunden dient" in dem die Aufgaben noch etwas detaillierter beschrieben werden.
Aber ganz "1.0" sind diese Artikel (zur Zeit) nicht Online verfügbar.

Und "2.0"? Es gibt natürlich auch ein täglich aktualisiertes Blog zum Thema Usability auf der Hannover-Messe der UID

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rückblick zum Kongress Mensch und Technik in Dortmund 2017

sUXess factors - UX erfolgreich umsetzen

World Usability Day in München